| Textfassung | Impressum |

Übersicht

  1. Vorwort
  1.1. Was ist daea und wozu dient dieses Dokument?

  2. daea-Internes
  2.1. Tagline und Charta von daea
  2.2. Themenbereiche
  2.3. Umgangsformen in der Gruppe
  2.4. Gestaltung des Betreffs/Verwenden von Tags
  2.5. Abkürzungen
  2.6. Diskussionen über eine konkrete Auktion, einen bestimmten Geschäftspartner, ...
  2.7. Datenschutz

  3. FAQ: online versteigern/ersteigern
  3.1. Kauf
  3.1.1. Vor dem Ersteigern
  3.1.1.1. Was sollte man bei einem Angebot beachten?
  3.1.2. Nach dem Ersteigern
  3.1.2.1. Ich habe eine Auktion gewonnen. Und nun?
  3.1.2.2. Was tun, wenn der Verkäufer mich nicht bewerten möchte?
  3.2. Verkauf
  3.2.1. Vor dem Versteigern
  3.2.1.1. Welchen Startpreis soll ich wählen?
  3.2.1.2. Welche Zahlungsmodalitäten soll ich anbieten?
  3.2.1.3. Welche Versandart soll ich anbieten?
  3.2.1.4. Wer soll die Gebühren übernehmen?
  3.2.1.5. Was soll ich beim Erstellen der Anzeige beachten?
  3.2.1.6. Was sollte ich noch beachten?
  3.2.2. Nach dem Versteigern
  3.2.2.1. Was tun, wenn mein Artikel versteigert ist?
  3.2.2.2. Was tun, wenn der Käufer mich nicht bewerten möchte?
  3.2.2.3. Was tun, wenn der Käufer vom Vertrag abspringt?

  4. FAQ: Rechtliches zu Online-Auktionen
  4.1. zum Kauf
  4.1.1. Allgemeines zum Vertragsschluß
  4.1.1.1. Ich habe bei einem Onlineauktionshaus etwas von privat ersteigert und will es nun doch nicht mehr haben. Was kann ich machen?
  4.1.1.2. Aber wir haben doch nichts Schriftliches, also ist es doch kein Vertrag, oder?
  4.1.1.3. Ich habe bei einem Onlineauktionshaus etwas von einem Händler ersteigert und will es nun doch nicht mehr haben. Was kann ich machen?
4.1.2. Warenübergabe
4.1.2.1. Ich habe von privat etwas ersteigert. Der Verkäufer hat die Sendung zur Post gebracht, was er auch beweisen kann. Sie ist aber nie angekommen. Was nun?
4.1.2.2. Ich habe von privat etwas ersteigert. Der Verkäufer behauptet, daß er die Sendung zur Post gebracht hat, was er nicht beweisen kann. Sie ist aber nie angekommen.
  4.1.2.3. Ich habe von einem Händler etwas ersteigert. Der Verkäufer behauptet, daß er die Sendung zur Post gebracht hat, es ist aber nie angekommen.
  4.1.2.4. Dem Verkäufer war anscheinend der Kaufpreis zu niedrig: er meldet sich nach Auktionsende nicht, antwortet nicht auf meine E-Mails und macht auch keine Anstalten, mir die Ware zu liefern.
  4.1.2.5. Der Verkäufer meldet sich nicht und will anscheinend gar nicht verkaufen. Mir ist die Sache eigentlich egal - kann ich die Angelegenheit nicht einfach so vergessen?
4.1.2.6. Ich hab dem Verkäufer den Kaufpreis überwiesen. Nun liefert er jedoch nicht und meldet sich auch nicht mehr. Was soll ich tun?
  4.1.3. Sachmängelhaftung/Garantie
  4.1.3.1. Der Artikel ist anders als es aus der Beschreibung hervorging. Was kann ich machen?
  4.1.3.2. Ich habe etwas von privat ersteigert. Muß der Verkäufer für Sachmängel haften und wie lange?
  4.1.3.3. Ich habe etwas von einem Händler ersteigert. Muß der Verkäufer für Sachmängel haften und wie lange?
  4.1.3.4. Ich habe etwas gekauft und es ist nach X Monaten kaputt gegangen. Habe ich Garantie?
  4.1.3.5. Ich habe einen Artikel erworben, in dessen Beschreibung stand, daß er möglicherweise defekt ist. Nun ist es wirklich defekt, kann ich ihn zurückgeben?
  4.1.3.6. Nun hat der Verkäufer überhaupt nichts zur Funktionstüchtigkeit geschrieben, muss es dann funktionieren?
  4.1.4. Sonstiges
  4.1.4.1. Ich habe mich beim Bieten vertippt und so mehr geboten, als ich wollte. Bin ich an dieses Gebot gebunden?
  4.1.4.2. Ich hab mir die Beschreibung nicht richtig durchgelesen bzw. falschverstanden. Bin ich an dieses Gebot gebunden?
  4.1.4.2.b Ich habe unbewußt statt einem Produkt nur dessen Verpackung ersteigert. Muß ich die Schachtel trotzdem abnehmen oder ist das schon Betrug?
  4.1.4.3. Ich hab bei einer Auktion aus Spaß ein paar Tausend Euro geboten (z. B. bei einer Scherzversteigerung à la "halbes Käsebrötchen", "Schnee von gestern" oder "nichts"). Muß ich den Betrag nun wirklich zahlen?
  4.1.4.4. Der Verkäufer verlangt von mir auch die Erstattung der Versteigerungsgebühren, obwohl das die AGB des Auktionshauses verbieten. Muß ich trotzdem zahlen?
  4.1.4.5. Ich hab mit dem Verkäufer vereinbart, daß ich die Versandkosten übernehme. Jetzt verlangt er von mir eine überteuerten Betrag. Muß ich zahlen?
  4.1.4.6. In der Auktionsbeschreibung stand "zuzüglich 16% Mwst". Darf das der Verkäufer, und muß ich zahlen?
  4.1.4.7. In der Auktionsbeschreibung behält sich der Verkäufer ausdrücklich einen verbindlichen Vertragsabschluß vor. Kommt trotzdem ein Vertrag zustande?
  4.1.4.8. Ich habe hinterher erfahren, daß ich Hehlerware ersteigert hab. Hab ich mich strafbar gemacht? Muß ich die Ware zurückgeben?
  4.1.4.9. Ich habe den Kaufpreis an den Verkäufer überwiesen, möchte mein Geld aber wieder zurück (weil ...). Kann ich die Überweisung zurückbuchen lassen?
  4.2. Zum Verkauf
  4.2.1. Vertragsschluß
  4.2.1.1. Das Endgebot ist viel zu niedrig - mein Artikel ist doch sehr viel mehr wert. Muß ich ihn trotzdem zu diesem Preis verkaufen?
  4.2.2. Warenübergabe
  4.2.2.1. Ich habe bei einem Onlineauktionshaus etwas versteigert und den Gegenstand verschickt. Der Käufer behauptet nun, er hat den Gegenstand nicht bekommen.
  4.2.2.2. Warum sollte ich den Artikel nicht als Brief oder Päckchen mit der Post verschicken, es ist doch billiger?
  4.2.3. Geldübergabe
  4.2.3.1. Ich habe bei einem Onlineauktionshaus etwas versteigert und Vorauskasse vereinbart. Der Käufer überweist das Geld aber trotz mehrmaliger Aufforderungen nicht.
  4.2.3.2 Ich habe bei einem Onlineauktionshaus etwas versteigert und den Gegenstand verschickt. Der Käufer überweist das Geld aber trotz mehrmaliger Aufforderungen nicht.
  4.2.4. Sachmängelhaftung/Rücktrittsrecht
  4.2.4.1. Ich habe bei einem Onlineauktionshaus etwas versteigert und das Geschäft wurde normal abgewickelt. Jetzt gefällt der Artikel dem Käufer aber nicht. Muß ich ihn zurücknehmen?
  4.2.4.2. Ich habe etwas versteigert. Muß ich Gewährleistung bieten?
  4.2.4.3. Man hat mir gesagt, es gibt jetzt ein Gesetz, nach dem auch ein privater Verkäufer (jahrelang) für seine Ware haften muß, und ich solle unbedingt die Haftung ausschließen. Was ist da dran?
  4.2.5. Sonstiges
  4.2.5.1. Was darf ich nicht versteigern?
  4.2.5.2. Handele ich gewerblich? Brauche ich einen Gewerbeschein?
  4.2.5.3. Ich versteigere gewerblich im Internet als Händler. Was sind die Unterschiede zum privaten Verkauf?
  4.2.5.4. Ich habe privat etwas versteigert. Nun will der Käufer eine Quittung. Muß ich ihm eine ausstellen?
  4.2.5.5. Ich möchte ein Produkt versteigern und benötige für die Artikelbeschreibung noch ein Foto. Darf ich mir einfach eines aus einer anderen Auktion, von dem Hersteller oder einem Händler "klauen"?
  4.3. Sonstiges
  4.3.1. Ist eine Internetauktion wirklich eine Auktion?
  4.3.2. Mein Geschäftspartner ist minderjährig. Wie sieht es mit der Gültigkeit des Vertrages aus?
  4.4. andere Staaten

  5. FAQ: die einzelnen Auktionshäuser
  5.1. eBay
  5.1.1. Wo finde ich bei eBay eigentlich ...
  5.1.2. Was ist eigentlich ...
  5.1.3. Wieso meint eBay, meine Bewertungen seien "vulgär"?
  5.1.4. Warum kommen zu bestimmten Suchbegriffen niemals Treffer?
  5.1.5. Ich habe bei eBay etwas an jemanden versteigert, aber in der End-of-Auction-Mail waren weder Name noch Adresse des Höchstbieters angegeben. Wie kann das passieren?
  5.1.6. Ich hab eine E-Mail bekommen, die angeblich von eBay stammt. Man fordert mich auf, bestimmte Daten zu übermitteln. Wie soll ich mich verhalten?
  5.1.7. Wie lange kann ich Bewertungen abgeben? Nur 90 Tage nach der Auktion?
  5.1.8. Wann ist der nächste "free listing day"?
  5.1.9. Welchen Sinn hat es, sein Profil auf "privat" zu stellen?
  5.1.10. Wieso wird bei einem Nutzer, der 42 positive Bewertungen und keine negative hat, als Summe in der Klammer nur "41" angezeigt?

  6. FAQ: Sonstiges
  6.1. Wie funktionieren diese oft genannten Tools (Sniper), und wo bekommt man sie her?
  6.2. Welchen Transporteur soll ich wählen?

  7. Links
  7.1. Offizielle Homepage
  7.2. Allgemeines zum Thema Versteigerungen
  7.3. Auktionsgestaltung
  7.4. Versand
  7.5. Juristisches
  7.6. Newsgruppen

  8. Ein paar Worte zu dieser FAQ
  8.1. Autorenliste/Danksagungen
  8.2. Stand/Änderungen
  8.3. "Copyright"
  8.4. Impressum
  8.5. Das letzte Wort habt Ihr... :)



1. Vorwort

1.1. Was ist daea und wozu dient dieses Dokument?

"daea" ist die Abkürzung der Newsgruppe de.alt.etc.auktionshaeuser. Wer mit dem Begriff "Newsgruppe" nichts anzufangen weiß, kann sich z.B. beim Projekt Usenet-ABC schlau machen. Kurz gesagt handelt es sich bei Newsgroups um Diskussionsforen - und daea ist ein Forum, das sich rund um das Thema (Online-)Auktionen dreht.

Dieses Dokument soll dazu dienen, die regelmäßig gestellten und immer gleichen Fragen (frequently asked questions, FAQ) zu sammeln und dann natürlich auch möglichst richtig und ausführlich zu beantworten. Damit können zum einen "unnötige" Diskussionen vermieden werden, zum anderen entsteht so aber auch für diejenigen, die bisher nichts mit daea zu tun hatten, ein kleiner Ratgeber.

Die Erstellung der FAQ begann im Januar 2002 - im gleichen Monat, in dem die Newsgruppe de.alt.etc.auktionshaeuser eingerichtet wurde. Im März 2002 wurde die erste Version veröffentlicht.




<<vorheriger Abschnitt<< | Index | Impressum | >>nächster Abschnitt>>