Verkäufer News - Frühjahr 2012 - Gebührenänderungen für gewerbliche Verkäufer
Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon  diesen Link.
Ab 3. Mai 2012 vereinfacht eBay die Berechnung der Verkaufsprovision. Die bislang gestaffelte Verkaufsprovision wird durch eine einheitliche Verkaufsprovision ersetzt, die zwischen den Kategorien variiert. Verkäufer können dadurch ihre eBay-Gebühren leichter vorab kalkulieren.
eBay senkt zudem einige Angebotsgebühren für Auktionen und Festpreisangebote. Dadurch können Verkäufer mit einem geringeren Kostenrisiko einstellen. Die Angebotsgebühren für Auktionen werden vereinfacht und so angepasst, dass Verkäufer in allen Kategorien dieselbe Gebühr zahlen.
Beim eBay Premium-Shop gilt die 0 Euro Angebotsgebühr nun dauerhaft für alle Festpreisangebote mit einer Laufzeit von 30 Tagen oder mit einer Laufzeit "gültig bis auf Widerruf".
Details
Verkaufsprovision: Änderungen
  • Für Auktionen und Festpreisangebote gilt die gleiche Verkaufsprovision, außer in der Kategorien Sammeln.
  • Die einheitliche Verkaufsprovison je Kategorie ermöglicht es Verkäufern, die eBay-Gebühren leichter vorab zu kalkulieren.
  • Mit Einführung der neuen eBay-Zahlungsabwicklung entstehen Verkäufern keine separaten Gebühren mehr von Anbietern von Bezahlsystemen wie z.B. PayPal oder Skrill (vormals Moneybookers).
Ab 3. Mai 2012
Kategorie Einheitliche Verkaufsprovision
Technik-Kategorien 5 %
Auto & Motorrad: Teile 10 %
Reifen, Felgen, Kompletträder 5 %
Medien-Kategorien 9 %
Kategorien Sammeln 10 % Festpreisformat
5 % Auktion
Kleidung & Accessoires, Bücher, Spielzeug, Baby, Möbel & Wohnen, Beauty & Gesundheit 11 %
Alle anderen Kategorien* 9 %
*Außer Auto & Motorrad: Fahrzeuge, Jetski, Motorboote, Segelboote, Sonstige Boote, Flugzeuge, Handys mit Vertrag und Immobilien
Angebotsgebühren: Änderung bei Festpreisangeboten
  • Die Angebotsgebühr für das Festpreisformat ohne eBay Shop wird in allen Kategorien um 22 % gesenkt (von 0,45 Euro auf 0,35 Euro), außer den Medien-Kategorien.
  • eBay Premium-Shop: Dauerhaft 0 Euro Angebotsgebühr für das Festpreisformat mit 30 Tagen Laufzeit oder einer Laufzeit "gültig bis auf Widerruf", dies ersetzt die Profi-Flatrate. Die bisherige Beschränkung auf Mehrfachangebote entfällt. Für Angebote mit kurzen Laufzeiten werden die Angebotsgebühren von 0,02 Euro auf 0,01 Euro gesenkt.
Ab 3. Mai 2012
Shop-Abonnementstufe Angebotsgebühr
  Alle anderen Kategorien* Medien-Kategorien
Ohne eBay Shop EUR 0,35 EUR 0,15
Mit eBay Basis-Shop EUR 0,10 EUR 0,05
Mit eBay Top-Shop EUR 0,05 EUR 0,02
Mit eBay Premium-Shop (bis zu 10 Tage Laufzeit) EUR 0,01 EUR 0,01
Mit eBay Premium-Shop (Laufzeit 30 Tage oder gültig bis auf Widerruf) EUR 0,00 EUR 0,00
*Außer Auto & Motorrad: Fahrzeuge, Jetski, Motorboote, Segelboote, Sonstige Boote, Flugzeuge, Handys mit Vertrag und Immobilien
Angebotsgebühren: Änderung bei Auktionen
  • Die Angebotsgebühren werden gesenkt: Für Artikel in Lifestyle-Kategorien mit einem Startpreis ab 100 Euro und in allen anderen Kategorien ab 10 Euro. Keine Änderungen gibt es in den Technik-Kategorien.
  • Die Gebühren werden vereinheitlicht: Verkäufer zahlen dieselbe Angebotsgebühr in allen Kategorien.
  • Verkäufer können mit einem geringeren Kostenrisiko mehr einstellen.
Ab 3. Mai 2012
Startpreis Angebotsgebühr, Alle Kategorien*
EUR 1,00 - EUR 1,99 EUR 0,25
EUR 2,00 - EUR 9,99 EUR 0,45
EUR 10,00 - EUR 24,99 EUR 0,65
EUR 25,00 - EUR 99,99 EUR 1,00
EUR 100,00 - EUR 249,99 EUR 1,00
EUR 250,00 und höher EUR 1,60
*Außer Auto & Motorrad: Fahrzeuge, Jetski, Motorboote, Segelboote, Sonstige Boote, Flugzeuge, Handys mit Vertrag und Immobilien
Wir schaffen die Rahmenbedingungen für Ihr Wachstum auf eBay.de
Wir suchen ständig nach neuen Wegen, weitere Käufer für eBay zu begeistern und so die Möglichkeiten zu schaffen, damit Ihr Geschäft weiter wachsen kann. Dieses Jahr investieren wir besonders in die Verbesserung der Suche (insbesondere mit neuen Produktfindern) und Initiativen, die Ihren Umsatz steigern sollen (zum Beispiel durch externe Werbe- und TV-Kampagnen).
Fragen und Antworten
Für welche Kategorien gelten die Gebühren?
  • Technik-Kategorien sind: Computer Tablets & Netzwerk, Haushaltsgeräte, Foto & Camcorder, Handy & Organizer, Videospiele & Konsolen (außer PC- & Videospiele) und Auto Hi-Fi & Navigation und TV, Video & Technik
  • Kategorie Auto & Motorrad: Teile ist: Auto & Motorrad: Teile (außer Auto-Hi-Fi & Navigation)
  • Kategorie Reifen, Felgen, Kompletträder ist: Reifen, Felgen, Kompletträder
  • Medien-Kategorien sind: Filme & DVDs, Musik, PC- & Videospiele und Tickets; nicht enthalten sind Bücher.
  • Kategorie Sammeln ist: Antiquitäten & Kunst, Sammeln & Seltenes, Briefmarken und Münzen
  • Mode-Kategorien, Bücher, Spielzeug, Baby, Möbel & Wohnen, Beauty & Gesundheit sind: Kleidung & Accessoires, Uhren & Schmuck, Bücher, Spielzeug, Baby, Möbel & Wohnen, Beauty & Gesundheit
  • Alle anderen Kategorien sind: Alle anderen Kategorien, mit folgenden Ausnahmen: Auto & Motorrad: Fahrzeuge, Bootsport, Flugzeuge, Immobilen und Handys mit Vertrag. Für diese Kategorien gelten andere Gebühren. Für diese Kategorien gelten die bisherigen Gebühren: Auto & Motorrad: Fahrzeuge, Bootsport, Flugzeuge, Immobilien, Handys mit Vertrag.
Zur Übersicht