Informationen zum Onlineshopping - Bezahlung - Servicegebühr bei moneybookers f├╝r Nichtbenutzung
Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon  diesen Link.
Von meinen USA Aufenthalten bin ich ja einiges gewohnt was zus├Ątzliche Geb├╝hren in Hotels angeht (z.B. die Resort Fee in Las Vegas) aber dass solche unseri├Âse Methoden jetzt schon von Online Bezahldiensten eingef├╝hrt werden ist mir neu. 
Da kam doch eben diese e-Mail von moneybookers:
Moneybookers verfolgt das Ziel, unseren Kunden den besten Service zu bieten. Daher haben wir Sie bereits dar├╝ber informiert, dass wir alle Nicht-Business Kunden f├╝r die ersten 18 inaktiven Monate von der monatlichen Bereitstellungsgeb├╝hr freistellen. Da diese Zeitspanne inzwischen abgelaufen ist, wird am 25/08/2010 ein Betrag von 1 EUR von Ihrem Konto abgebucht. Dies entspricht der Geb├╝hrenordnung von Moneybookers, die jederzeit auf der Moneybookers Webseite eingesehen werden kann. Beginnen Sie noch heute Ihr Moneybookers Konto zu nutzen, und Sie werden erneut von der Geb├╝hr freigestellt.
An eine vorherige Info kann ich mich zwar nicht erinnern aber auf deren Website steht doch tats├Ąchlich:
SERVICE FEE

Non-business accounts will be charged a monthly service fee of 1.00 EUR (or equivalent). The fee will be waived and thus the usage of the Moneybookers service is FREE if the user has logged into the account or made a transaction in the last 18 months. Otherwise the service fee will be deducted monthly from the account balance.
Bei moneybookers hatte ich mich vor zig Jahren als PayPal Alternative angemeldet es aber letztendlich nie benutzt. Somit h├Ątte sich dies auch erledigt, eine Kontonummer habe ich zwar nicht hinterlegt mich aber trotzdem soeben abgemeldet.
Zur ├ťbersicht